Historischer Verein Uri
Gotthardstrasse 18, 6460 Altdorf

Mail Historischer Verein Uri
Aktuelles Ständige Ausstellung Museumspädagogik Historischer Verein
Museumsporträt Sonderausstellungen Museumsgut Neujahrsblatt
Museumsbesuch Führungen / Apéro Museumsprojekte Hauptseite
 
Aktuelles HNBl
Überblick
Gesamtverzeichnis
Autorenverzeichnis
Artikelsuche
 
 
 
 
 

Aktuelles zum Historischen Neujahrsblatt Uri



Vernissage Historisches Neujahrsblatt Uri
«Fürsorgerische Zwangsmassnahmen in Uri»


Montag, 10. Juni 2022, 19.00 Uhr
Historisches Museum Uri, Gotthardstrasse 18, Altdorf

Programm
Begrüssung durch Matthias Halter, Präsident
Gespräch mit den Autorinnen der Studie und Publikumsdiskussion (Moderation Romed Aschwanden, Projektleiter)
Apéro

zum Historischen Neujahrsblatt


Informationen

Aufgeschaltet: Dienstag, 19. April 2022
       
Das neuste Historische Neujahrsblatt



Historisches Neujahrsblatt 2021
Fürsorgerische Zwangsmassnahmen in Uri
1. Reihe 111. Heft
Seiten

Vernissage Historisches Neujahrsblatt Uri
«Fürsorgerische Zwangsmassnahmen in Uri»

Im Herbst 2019 schrieb der Historische Verein einen Projektauftrag, um das Thema fürsorgerische Zwangsmassnahmen in Uri aufzuarbeiten. Im Februar 2020 betraute er ein Projektteam der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) mit der Ausarbeitung des Forschungsprojekts unter dem Arbeitstitel «Fürsorgerische Zwangsmassnahmen Uri». Das Projektteam setzt sich aus Prof. Dr. Nadja Ramsauer (Leitung) und Dr. Susanne Businger sowie der Urner Studentin Chiara Gisler zusammen.
Die Studie ist nun im Historischen Neujahrsblatt veröffentlicht.

Gerne laden wir Sie zur öffentlichen Vernissage der Publikation ein.
Montag, 10. Juni 2022, 19.00 Uhr
Historisches Museum Uri, Gotthardstrasse 18, Altdorf

Programm
Begrüssung durch Matthias Halter, Präsident
Gespräch mit den Autorinnen der Studie und Publikumsdiskussion (Moderation Romed Aschwanden, Projektleiter)
Apéro





Copyright: Historischer Verein Uri, Altdorf / Letzte Aktualisierung: 21.04.2022

PUBLIKATIONEN

Im Historischen Neujahrsblatt können alljährlich historische Arbeiten zu Urner Themen veröffentlicht werden. Nähere Auskunft erhalt Sie bei dem Präsidenten des HVU, Matthias Halter.
> Mail

BESTELLUNGEN

Bestellungen der Historischen Neujahrsblätter bitte an:
> Mail